Herzlich willkommen zum Start Ihrer Karriere

Herzlich willkommen zum Start Ihrer Karriere

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Team interessieren! Natürlich möchten Sie zuerst wissen, wie es bei uns so zugeht, was sie bei uns erwartet und vor allem, welche Werte, Ideale und Visionen in unserer Kanzlei gelebt und nachhaltig angestrebt werden.

Unsere Kanzlei

Beim jährlichen Karrieregespräch sagte eine junge Bilanzbuchhalterin einmal zu Dr. Weinhandl:

Lieber Herr Doktor! Dieses Gespräch könnten wir uns eigentlich ersparen. Ich habe nichts zu fragen, weil ich sowieso immer auf meine Fragen umgehend Antworten erhalte, und ich habe auch nichts zu sagen, weil ich meine Anliegen ohnehin sofort artikulieren kann und umgehend Gehör finde. Außerdem bin ich jeden Tag glücklich, wenn ich diese Kanzlei betrete!

Genau das muss es sein! Daran arbeiten wir alle im Team jeden Tag konsequent und nachhaltig.

Unsere Philosophie

  • Unsere Kanzlei soll Freude machen
    Zuerst den Mitarbeitern, denn diese bereiten dann unseren Klienten Freude, und diese wiederum unseren Eigentümern, und diese wiederum unseren Zulieferanten und sonstigen Geschäftspartnern.
  • Lachen & Feiern gehören dazu
    Lachen, Witze, eine Portion „Wiener Schmäh“ und unsere Erfolge feiern gehören genauso zum Alltag, wie konsequentes und stringentes Arbeiten.
  • Die besten Talente einbringen
    Jeder Mitarbeiter soll seine besten Talente in die Firma aktiv einbringen und dort einsetzen.
  • Maximale Förderungen der Mitarbeiter
    Unsere Kanzlei fördert und finanziert die beste Aus- und Fortbildung für Sie im Rahmen unserer Seminarprogramme während Ihrer Arbeitszeit.
  • Teamwork
    Uneigennützig zum Wohle aller, weil wir erkannt haben, dass wir im Team ganz einfach mehr leisten können.
  • Angemessene Aufgaben
    Kein Mitarbeiter soll „verheizt werden“. Niemand soll Aufgaben erfüllen müssen, die ihn überfordern.
  • Faire Arbeitzeiten
    Acht Stunden sind genug! Wer mehr arbeiten will, der kann. Bei uns gibt es jedenfalls keine All-In Verträge.
  • Kein Konkurrenzdenken
    Es gibt kein Konkurrenzdenken der Mitarbeiter untereinander.
  • Kooperativer Führungsstil
    Die Kanzlei bevorzugt und lebt einen kooperativen Führungsstil, bei dem die Leistungsträger unserer Kanzlei in die Entscheidungen eingebunden werden.
  • Pragmatische Fehler-Ursachensuche
    Fehler sind menschlich: Wir suchen aber nicht nach den Schuldigen, sondern nach den Lösungen.
  • Diszipliniert mit Leichtigkeit
    Unsere Kanzleikultur ist „diszipliniert mit Leichtigkeit“, Bürokratie wird vermieden.
Einladung zur Bewerbung

Einladung zur Bewerbung

Wenn Sie überzeugt sind, ein A-Mitarbeiter zu sein oder werden zu wollen, laden wir Sie sehr herzlich zu einer schriftlichen Initiativbewerbung ein.

Als nächsten Schritt senden wir Ihnen einen Link mit einem Fragebogen zu Ihrer Persönlichkeit. Aber Vorsicht! Wir schenken Ihnen reinen Wein ein. Um mit Ingeborg Bachmann zu sprechen: „Die Realität ist den Menschen zumutbar.“ Nach Auswertung erfahren Sie Ihre Testergebnisse!

Derzeit offene Jobs

Gehälter

Für unsere Kanzlei ist nicht entscheidend, dass der A-Mitarbeiter möglichst billig sein muss. Das wäre ja wohl der Widerspruch in sich! Wir zahlen unseren A-Mitarbeitern beste Gehälter und bei Zielerreichung tolle Boni und jede Menge Fringe Benefits.

Etwas Billigeres können wir uns für unsere Klienten ganz einfach nicht leisten!

Fachliche Qualifikationen

Die fachlichen Qualifikationen sind zwar sehr wichtig, aber eben nur ein Teil eines A-Mitarbeiters. Unsere Kanzlei stellt bevorzugt ein:

  • Steuerberater
  • Steuerberater Berufsanwärter
  • Steuersachbearbeiter
  • Bilanzbuchhalter
  • (Master) Absolventen BWL (WU)
  • Sekretariat
  • Rezeption

Wir freuen uns auf Sie! Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung mit Foto wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

A-Mitarbeiter

Unsere Kanzlei stellt ausschließlich sogenannte A-Mitarbeiter ein. Das ist jene Elite unter den Bewerbern, welche unter den entsprechenden Rahmenbedingungen in der Lage ist, regelmäßig und nachhaltig die gesetzten Ziele und Aufgaben zu erreichen und zu übertreffen und damit maßgeblich den Erfolg unserer Kanzlei tragen.

A-Mitarbeiter gibt es in allen Positionen, die zu besetzen sind. In jedem Unternehmen kann man jede beliebige Stelle entweder mit A-Mitarbeitern, mit B-Mitarbeitern (die US-Amerikaner sagen Nine-to-Fiver) oder C-Mitarbeitern (so genannte Miesmacher) besetzen.

Unsere Kanzlei hat sich zum Ziel gesetzt, ausschließlich A-Mitarbeiter für alle Positionen einzusetzen. Denn A-Mitarbeiter fühlen sich unter anderen A-Mitarbeitern wohl. Da geht alles leicht von der Hand. Da ist man unter Gleichgesinnten. Da wird einem gerne geholfen, weil jeder weiß, dass jede Hilfe oder Ausbildung auf fruchtbaren Boden fällt.

Ein bildhaftes Beispiel soll die Kanzleiphilosophie punkto A-Mitarbeiter demonstrieren:

Der A zieht den Karren

Der B läuft nebenher

Der C sitzt am Karren drauf

Wenn wir also lauter A haben ist der Karren logischerweise am leichtesten, wird am stärksten gezogen und ist daher am schnellsten und erfolgreichsten. Deswegen ist das die Siegerkonstellation und der fulminant errungene Preis ist dem A-Team sicher und redlich gegönnt!

Welche Eigenschaften sollten Sie als A-Mitarbeiter mitbringen?

  • Hohes Maß an Engagement, Effizienz und wirtschaftliches Denken.
  • Vorausdenkende Orientierung und proaktives Handeln.
  • Großes Interesse an Weiterbildung - die Kanzlei fördert Sie mit Seminarprogrammen.
  • Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeit bei Notwendigkeit
    (Kanzleiphilosophie ist aber eine durchgerechnete Normalarbeitszeit ohne Überstunden).
  • Sie betreiben Ihr Geschäft so, als ob es Ihnen gehören würde.
  • Exzellente Ideen und Vorschläge.
  • Sie betrachten Ihre Kollegen und Vorgesetzten als gleichwertig und gleichberechtigt, wie einen Klienten.